Kategorie: Mannschaften

Spieltagsvorschau

Alle Mannschaften der SG Insel Fehmarn sind am Sonntag im Einsatz. Die SG Insel Fehmarn empfängt zum Heimspiel in Landkirchen die SSG Rot-Schwarz Kiel (15 Uhr). Das Vorspiel bestreiten die SG Insel Fehmarn II und die Bujendorfer Spvg (13 Uhr).

Spieltagsvorschau

Im Kreispokal-Viertelfinale der unteren Mannschaften muss die SG Insel Fehmarn II am heutigen Mittwochabend beim der BC Germania Altenkrempe II antreten (19:30 Uhr). Die SG Insel Fehmarn III empfängt am Donnerstagabend um 19:30 Uhr ebenfalls im Pokal-Viertelfinale den TSV Malente

SG Insel kommt dreimal zurück und verliert 3:4

Auswärtsniederlage beim TSV Kronshagen / Kevin Grapengeter mit Eigentor zum 0:1 Quelle:fehmarn24.de

Spieltagsvorschau

Am Freitagabend empfängt die SG Insel Fehmarn – Frauenmannschaft die SG GLR Ostholstein zum Heimspiel auf dem Kunstrasen in Burg (19:30 Uhr). Zeitgleich tritt bei SG Insel Fehmarn V bei der SpVgg Putlos III an. Am Samstag reist die SG

Torreiches 4:4 Unentschieden zwischen SG Insel IV und BCG Altenkrempe II

Die SG Insel Fehmarn IV wartet weiter auf den ersten Saisonsieg. Im NachTorreichesholspiel am Freitagabend zu Hause gegen den BCG Altenkrempe II kam die SG IV zu einem 4:4 (3:4). Nach einem Pass von Dennis Bittner schob Helmut Taraske zum

0:8 Niederlage der SG Insel III beim Tabellenführer SC Cismar

Beim verlustpunktfreien B-Klassenspitzenreiter SC Cismar verlor die SG Insel Fehmarn III mit 0:8 (0:2). Aufgrund der Baumesse auf dem Burger Marktplatz fehlten der Dritten einige Stammkräfte, sodass die vierte und fünfte Vertretung bei der SG III aushelfen musste. „Ich bin

SG II stürzt Spitzenreiter im Derby

A-Klasse: 3:1-Erfolg gegen den TSV Heiligenhafen Quelle:fehmarn24.de

SG Insel feiert Torfestival

Verbandsliga Ost: 5:1-Heimerfolg gegen den Dobersdorfer SV / Minch trifft doppelt Quelle:fehmarn24.de

Drittes Remis in Folge für die SG Insel Fehmarn / 2:2 beim TSV Plön

 Quelle:fehmarn24.de

Ü 40 Herren Kreispokalsieger

    Die Ü 40 Herren gewinnen im Finale 3:2 gegen den Oldenburger SV Großer Jubel bei der Mannschaft, bei Betreuer „Hänschen“ Albers und dem Anhang der Alten Herren der SG Insel Fehmarn nach dem Abpfiff im Stadion in Oldenburg.